schwangere frau

Schneller schwanger werden mithilfe eines Fertilitätsmonitors

Eine Schwangerschaft kann durchaus auch gar nicht so einfach sein denn es muss zum richtigen Zeitpunkt Geschlechtsverkehr stattfinden und auch die genetische Bedingungen und Voraussetzungen müssen passen, damit eine Schwangerschaft funktioniert.

Bei der Analyse des eigenen Zyklus kann eine Analyse des Eisprungs mit einem Eisprungmessgeräts sehr hilfreich sein. Durch die Analyse der Schwangerschaftshormone im Urin wird genau analysiert an welchen Tagen eine Schwangerschaft stattfinden kann. Frauen sind besonders an den Tagen fruchtbar vor und nach dem Eisprung. Ein Paar mit Kinderwunsch sollte dementsprechend genau in diesen Tagen Geschlechtsverkehr haben um die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft deutlich zu erhöhen.

Sonderfunktionen, die die Messung der Hormone der Schwangerschaft für den Nutzer leicht ausführbar machen und dementsprechend beim Kinderwunsch zusätzliche hilfreich sein können gibt es durch diese Monitore. Normalerweise gibt es standardmäßige Ovulationtests ohne Display und Kalenderfunktion.

Der Monitor bietet zusätzlich zu dieser Grundfunktionalität noch die Möglichkeit mehrere Technische Hilfsmittel zur Planung des Kinderwunschs. Besonders bei Paaren bei denen schon lange ein Kinderwunsch besteht ist es besonders hilfreich den eigenen Körper der Frau richtig kennen zu lernen damit die Zykluslänge genauestens bestimmt wird. Entsprechend sollte jeden Tag ein Test durchgeführt werden damit Klarheit besteht.

Besonders gute Erfahrungen machen Nutzer mit dem Clear Blue Fertilitätsmonitor. Dieser ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis her eines der besten Geräte und kostet circa 100 €. Auf Fertilitaetsmonitor.org gibt es weitere Clearblue Fertilitätsmonitor Erfahrungen.

Hilfreich beim Kinderwunsch

baby mit mutterIm Lieferumfang des Geräts befinden sich 30 Fertilitätstests und 10 Schwangerschaftstests. Durch die tägliche Überprüfung des eigenen Hormonhaushalt sowie der Tageszyklus und den darauf folgenden Schwangerschaftstests ist es sehr leicht möglich genau zu überprüfen ob eine Schwangerschaft besteht oder nicht.

Trotzdem besteht die Möglichkeit schlichte Ovulation Test zu verwenden und damit zu schauen wie sich der Hormonhaushalt des Körpers zu verändert. In muss täglich beschriftet werden und genaustens kontrolliert werden inwieweit der Ovulation Test die Verfärbungsstreifen anzeigt um somit die Hormonveränderungen zu dokumentieren.

Ein Fertilitätsmonitor nimmt einem genau diese Problematik ab, so dass man sich vollends darauf konzentrieren kann Spaß beim Geschlechtsverkehr zu haben um ein Kind zu bekommen. Dies ist aus Expertensicht sowieso das wichtigste das sich die Person einfach keinen Stress machen soll sondern miteinander zusammenkommen soll und somit nimmt die Chance für eine Schwangerschaft deutlich zu.

Neben besonderen Gleitgel das bei Kinderwunsch besonders hilfreich ist damit die Spermien in die Eizelle vordringen können gibt es auch die Möglichkeit Zyklustee zu trinken der die Hormone und die Frau als solches anregen soll damit eine Schwangerschaft noch wahrscheinlicher.

Einige Frauen nutzen diese Art von Monitor auch zur Verhütung durch eine genaue Analyse des Zyklus kann man wissen an welchen Tagen wahrscheinlich keiner Schwangerschaft besonders hoch ist und kann an diesen Tagen entsprechend mit einem Kondom verhüten. Der bekannteste Vertreter der Vergütung Computer sondern ist der Persona Monitor. Allerdings haben gerade bei dem Thema Verhütung Frauen eine negative Meinung zu diesem Produkt da es einfach nicht genau genug ist und die Verhütungssicherheit zu wünschen übrig lässt.